Kirche

110 Jahre Posaunenchor

default alt. text

PROGRAMM ZUM FESTWOCHENENDE 9./10. JUNI 2018

Sonntag, 10. Juni 2018

Posaunenfest des Kirchenbezirkes Chemnitz in Niederfrohna

  • 10.30 Uhr Festgottesdienst in der Christuskirche
    • Leitung: Landesposaunenwart Jörg-Michael Schlegel (Leipzig) und Kirchenbezirkschor­leiter Thomas Müller
    • Predigt: Landesposaunen­pfarrer Christian Kollmar (Dresden)
  • 14.00 Uhr Serenade auf dem Festplatz am Rathaus »Musikalischer Streifzug durch die Musik der Posaunenchöre«
  • Anschließend Einladung zum Kaffeetrinken in der Johanniskirche
  • Abschlussblasen vor der Johanniskirche

    (Die Serenade findet bei schlechtem Wetter in der Schulturnhalle statt.)

Gedenkveranstaltung: "25 Jahre Wende in Niederfrohna"

Pfarrer Jung war im Jahr 1989 der Gemeindepfarrer in Niederfrohna und hielt am Sonntag dem 09.11.2014 eine Andacht in der Johanniskirche Niederfrohna. Dankenswerter Weise stellte er uns sein Manuskript zur Veröffentlichung zu Verfügung.

Hier können Sie die Andacht als PDF-Datei herunterladen

default alt. text Im anschließenden Podiumsgespräch erinnerten Mitglieder der Bürgerinitiative (v.l.n.r. Rolf Hößler, Gerd Hummitzsch, Moderator Ulrich Mengert, Pfarrer i.R. Frank Jung, Bürgermeister i.R. Lothar Philipp) von 1989 an die aufregende Zeit vor 25 Jahren. Pfarrer Jung stellte seine Erinnerungen in seinem Niederfrohnaer Wendekalender zusammen.

Hier können Sie den Wendekalender als PDF-Datei herunterladen

default alt. text

Herr Pfarrer Jung bittet um Hinweise zur Vervollständigung oder Berichtigung des Niederfrohnaer Wendekalenders.

Gottesdienst "25 Jahre Wende in Niederfrohna"

Die Kirchgemeinde Niederfrohna lädt ein zum Erinnern:

25 Jahre Wende in Niederfrohna

Am Sonntag, 9. November 2014, Johanniskirche Niederfrohna

  • 9.30–10.30 Uhr Gottesdienst
  • 11.00–12.30 Uhr Podiumsgespräch

Wir begrüßen als Gäste auf dem Podium Mitglieder der Bürgerinitiative von 1989/90.

Den Gottesdienst leitet der damalige Ortspfarrer Jung.

Freie Presse: Niederfrohna wird zu Pilgerort

Am 21.06.2013 schreibt Christian Mathea in der Freien Presse:

Ein Chor aus Kanada hat am Mittwoch in der Region Station gemacht. In einem alten Fachwerkhaus konnten die Lutheraner in die Geschichte ihrer Vorfahren eintauchen.

Niederfrohna (fp). 25 Mitglieder des Concordia Community Chors aus Edmonton haben am Mittwoch Niederfrohna besucht. Sie kamen allerdings nicht nur zum Singen in die Johanniskirche, wo sie am Abend ein Konzert gaben, sondern auch, um in die Geschichte der sächsischen Lutheraner einzutauchen.

Seiten