Herzlich Willkommen in Niederfrohna



Demnächst in Niederfrohna


Gemeinderatssitzung im Rathaus

Am Donnerstag,dem 20.02.2020, findet ab 18:30 Uhr die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderates im Ratssaal des Rathauses statt. Zu Beginn der Sitzung besteht für die Einwohner Niederfrohnas die Gelegenheit ihre Fragen vorzubringen.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Bürgermeister Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Einwohnerfrages­tunde
  3. Satzung zu Verleihung der Ehrenplakette Niederfrohna
  4. Sonstiges
  5. Anfragen der Gemeinderäte

Das war los in Niederfrohna


Gemeinderatssitzung im Rathaus

Am Donnerstag,dem 23.01.2020, findet ab 18:30 Uhr die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderates im Ratssaal des Rathauses statt.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Bürgermeister

    Feststellung der Beschlussfähigkeit

  2. Einwohnerfrages­tunde
  3. Bekanntgabe der Beschlüsse des Bau-und Kulturausschusses
  4. Sonstiges
  5. Anfragen der Gemeinderäte

Jahreshauptversammlung Heimatverein Niederfrohna

Die Neuwahlen beim Heimatverein Niederfrohna standen am 17. Januar 2020 im Mittelpunkt der Jahreshauptver­sammlung.

default alt. text (Bild Vorstand von re. nach li.)

In den Vorstand wurden gewählt

  • Vorsitzende Gabriele Liebert
  • Schatzmeister Holger Hase
  • Stellvertretende Vorsitzende Bärbel Stoll

default alt. text Der Heimatverein dankte dem bisherigen Vorstandsmitglied Rita Künzel für ihre geleistete Arbeit im Vorstand.

Fortsetzung des Straßenbaus Tauschaer Straße/Untere Hauptstraße

Ab Montag, dem 13.Januar 2020 werden auf Grund der milden Witterungsver­hältnisse die Bauarbeiten an der der Tauschaer Straße und Unteren Haupstsraße fortgesetzt. Es erfolgt eine Vollsperrung mit ausgeschilderten Umleitungen. Laut Regionlaverkehr Westschsen GmbH wird deshalb ab Montag, 13.01.20 9:00 Uhr bis voraussichtlich 17.07.20 die Buslinie 127 über die Wetzelstraße umgeleitet und die Haltestelle „Deutsche Eiche“ zur Wetzelmühle verlegt.

Einsammeln der Weihnachtsbäume

Wie jedes Jahr am Freitag vor dem Weihnachtsbau­mverbrennen sammeln auch dieses Jahr unsere Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr die abgeschmückten Weihnachtsbäume ein. Bitte dafür die Bäume einfach am 10.Januar ab 13 Uhr gut sichtbar am Straßenrand bereitlegen. Wer seinen Baum dann auch brennen sehen will, ist am Samstag ab 17:00 Uhr herzlich auf den Bolzplatz hinter der Jahnburg eingeladen!

Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Bräunsdorf-Niederfrohna

Seit dem 01.01.2020 sind die evangelisch-lutherischen Kirchgemeinden Bräunsdorf und Niederfrohna vereinigt. Die Kirchgemeinde führt den Namen „Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Bräunsdorf-Niederfrohna“. Aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite der Kirchgemeinde.

Die aktuellen Informationen erhalten Sie auf der Seite der Kirchgemeinde Bräunsdorf-Niederfrohna

Tags: