Gemeinderat

Sitzung des Gemeinderates

Am Donnerstag, dem 17. Mai 2018, findet um 18:30 Uhr im Ratssaal des Gemeindeamtes Niederfrohna, Obere Hauptstraße 20, die nächste Sitzung des Gemeinderates stat­t.

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Bürgermeister, Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Einwohnerfrages­tunde
  3. Unbefristete Niederschlagung einer nicht einbringbaren Forderung aus Mietvertrag Vorlage-Nr.: N/019/2018
  4. Ergänzender Abwägungsbeschluss zur eingegangenen Stellungnahme des NABU-Landesverband Sachsen e.V. vom 11.12.2017 zum Abwägungsergebnis der Klarstellungs- und Ergänzungssatzung „Flurstück 155/8 Niederfrohna“ nach § 34 Abs. 4 Nr. 1 und 3 BauGB in Niederfrohna Vorlage-Nr.: N/031/2018
  5. Satzungsbeschluss nach § 10 Abs. 1 BauGB über die Klarstellungs- und Ergänzungssatzung „Flurstück 155/8 Niederfrohna“ nach § 34 Abs. 4 Nr. 1 und 3 BauGB in Niederfrohna Vorlage-Nr.: N/032/2018
  6. Aufstellung der Vorschlagsliste für Schöffen Vorlage-Nr.: N/033/2018
  7. Bekanntgabe der Beschlüsse des Bauausschusses
  8. Anfragen der Gemeinderäte
  9. Sonstiges

PDF-Datei Tagesordnung

Sitzung des Gemeinderates

Am Donnerstag, dem 19. April 2018, findet um 18:30 Uhr im Ratssaal des Gemeindeamtes Niederfrohna, Obere Hauptstraße 20, die nächste Sitzung des Gemeinderates stat­t.

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Bürgermeister, Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Einwohnerfrages­tunde
  3. Bekanntgabe der Beschlüsse des Bauausschusses vom 4. April 2018
  4. Anfragen der Gemeinderäte
  5. Sonstiges

PDF-Datei Tagesordnung

Sitzung des Gemeinderates

Am Donnerstag, dem 23. März 2017, findet um 18:30 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses Niederfrohna, Obere Hauptstraße 20, die nächste Sitzung des Gemeinderates stat­t.

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Bürgermeister Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Einwohnerfrages­tunde
  3. Diskussion zum Haushaltsplan 2017
  4. Bekanntgabe der Beschlüsse des Bauausschusses
  5. Anfragen der Gemeinderäte
  6. Sonstiges

Sitzung des Gemeinderates

Am Donnerstag, dem 23. Februar 2017, findet um 18:30 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses Niederfrohna, Obere Hauptstraße 20, die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderates stat­t.

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Bürgermeister Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Einwohnerfrages­tunde
  3. Annahme einer Spende i. H. v. 800,00 EUR für die Kindertagesstätte „Pfiffikus“ Vorlage-Nr.: N/009/2017
  4. Diskussion zur eventuellen Kostenübernahme Flurbereinigung 2 Niederfrohna
  5. Bekanntgabe der Beschlüsse des Bauausschusses
  6. Anfragen der Gemeinderäte
  7. Sonstiges

Kommunalwahlen in Sachsen

Am 25. Mai 2014 wurde der neue Gemeinderat in Niederfrohna gewählt.

Vorläufiges Ergebnis Stimmen % Sitze
Freie Wähler 2 231 70,1 11
CDU 617 19,4 3
FDP 148 4,7 0
SPD 186 5,8 0

Die Ergebnisse für Niederfrohna können Sie unter www.statistik.sachsen.de abfragen:

Gemeinderatssitzung 08/2013

Bürgermeister Klaus Kertzscher eröffnete die turnusmäßige Sitzung des Gemeinderates im Saal des Rathauses, am Donnerstag, dem 15. August 2013, um 18.30 Uhr. Es hatte sich ein Bürger als Gast eingefunden. Die Einwohnerfrages­tunde wurde nicht in Anspruch genommen.

Im Tagesordnungspunkt 3 lag dem Rat eine Vorlage über außerplanmäige Ausgaben in Höhe von 3.333,16 € vor. Im Sachvortrag hieß es, dass die Gemeinde auf drei Spielplätzen neue Spielgeräte anschaffte und aufstellte. Die Anschaffung wurde mit Fördermitteln aus dem ILE-Programm unterstützt. Bei einer Kontrolle der Bewilligungsbehörde wurde festgestellt, dass das in der Abrechnung angegebene »Spielgerät Karusell« nicht auf dem Spielplatz Jahnshorn, sondern auf dem Spielplatz am Rathaus aufgestellt wurde.

Die Gemeinde ist aber für solche Fälle versichert und hat bereits einen Antrag auf Schadensregulierung gestellt.

Informationsveranstaltung Windenergie

Bürgermeister Klaus Kertzscher eröffnet im Saal des Rathauses am Mittwoch, dem 10.7.2013, um 18.00 Uhr eine Informationsve­ranstaltung zum Regionalplanen­twurf. Anwesend sind u.a. Bürgermeister Lothar Hohlfeld (Limbach-Oberfrohna), Bürgermeister Bernd Pohlers (Waldenburg), Frau Dr. Kruse (Regional-Planerin), René Fleischer (Amt für Ländliche Entwicklung), Dr. Steffen Heinrich (Geschäftsleiter ZV Frohnbach), die Gemeinderäte Uwe Wilske, Jürgen Schuffenhauer, Stefan Frünke und mehrere interessierte Bürger.

Heimatblatt 05/2011 - Gemeinderat

Bürgermeister Klaus Kertzscher eröffnete die turnusmäßige Sitzung des Gemeinderates im Saal des Rathauses, am Donnerstag, dem 19. Mai 2011, um 18.00 Uhr. Herr Carsten Schmitt, Finanzfachmann der Stadverwaltung Limbach-Oberfrohna war anwesend. Es hatte sich ein Bürger als Gast eingefunden. Die Einwohnerfrages­tunde wurde nicht in Anspruch genommen. Im Anschluss gab der Bürgermeister eine Änderung der Tagesordnung in den Punkten 3 und 4 bekannt: Der öffentlichen Sitzung wird sich ein nichtöffentlicher Teil anschließen, der Beschluss B-017/2011 (hier geht es um unplanmäß- ge Ausgaben

Seiten