Herzlich Willkommen in Niederfrohna



Demnächst in Niederfrohna



Das war los in Niederfrohna


2. Entwurf des Bebauungsplans „Wohngebiet an der Peniger Straße"

Bekanntmachung

über die öffentliche Auslegung des 2. Entwurfs des Bebauungsplans „Wohngebiet an der Peniger Straße" der Gemeinde Niederfrohna (Stand November 2023) Das Verfahren zum Bebauungsplan „Wohngebiet an der Peniger Straße" wird aufgrund des Urteils vom 18. Juli 2023 bezüglich der Unvereinbarkeit der Planung nach § 13 b BauGB mit dem Unionsrecht (BVerwG 4 CN 3.22) in das Regelverfahren" gemäß §§ 1 ff BauGB überführt.

Der Gemeinderat der Gemeinde Niederfrohna hat in seiner öffentlichen Sitzung am 21.12.2023 den 2. Entwurf des Bebauungsplans „Wohngebiet an der Peiniger Straße" in Niederfrohna gebilligt und die öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB beschlossen.

Der Beschluss wird hiermit ortsüblich bekamt gemacht.

Stellenausschreibung KiTa Pfiffikus

Stellenausschre­ibung

Die Gemeinde Niederfrohna ist ein attraktives Dorf im Landkreis Zwickau mit einem aktiven Vereinsleben und einer starken Dorfgemeinschaft. Die Kita „Pfiffikus“ arbeitet nach dem Lebensbezogenen Ansatz von Huppertz. Im Fokus stehen die liebevolle Arbeit mit den Kindern und die Erziehungspar­tnerschaft mit den Eltern – auf Augenhöhe. Wir betreuen Kinder im Alter von 1–10 Jahren.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung im Kita-Team und schreiben die Stelle

Staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder staatlich anerkannte/r Heilpädagoge/in

aus.

Das wünschen wir uns:

• Abschluss zur/m staatlich anerkannten Erzieher/in, staatlich anerkannten Heilpädagogen/in oder vergleichbare Qualifikationen

• Empathie und Freude bei der Arbeit mit den Kindern und den Eltern

• Team- und Kommunikation­sfähigkeit

• eigene Ideen und selbstständiges Arbeiten

• Toleranz und Offenheit gegenüber anderen Meinungen und Kulturen sowohl innerhalb des Teams als auch gegenüber den Familien

• Kritikfähigkeit

• eine positive Lebenseinstellung, die nötige Gelassenheit und Humor

Ihre Aufgaben:

• Gruppenleitung allein oder gemeinsam mit einer weiteren Erzieherin

• Einsatz in Krippe, Kindergarten oder Hort möglich

• Planung und Umsetzung der Angebote, orientiert am sächs. Bildungsplan

• Dokumentation in Form von Entwicklungs- und Beobachtungsbögen sowie Portfolios

• Vorbereitung und Durchführung von Elterngesprächen und Elternabenden

Das können Sie von uns erwarten:

• Vergütung nach dem TVöD-SuE in der Entgeltgruppe 8a

• monatliche Zulage und Sonderzahlungen

• 30 Tage Erholungsurlaub und zusätzlich 2 Regenerationstage

• regelmäßige Fort- und Weiterbildungen

• arbeiten in einem engagierten Team mit einer schönen Arbeitsatmosphäre und flachen Hierarchien

• die Möglichkeit, eigene Ideen und Potentiale vorzustellen und einzubringen

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunter­lagen bitte bis 23.02.2024 als PDF (ein Dokument) an:

kita@niederfrohna.de

Für weitere Auskünfte zu dieser Stelle steht Ihnen Frau Feist unter 03722 94549 gern zur Verfügung. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

Tags: