Heimatblatt

Heimatblatt 06/2018

default alt. text

Der Sächsische Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt vollzog mit dem ersten Bagger-Erdaushub den Baubeginn für eine Halle zur Klärschlammve­redlung im Zentralen Klärwerk des ZV Frohnbach, am Mittwoch, dem 20. Juni 2018.

Heimatblatt 05/2018

default alt. text

Am 26.Mai 2018 wurde den Vertretern des Heimatvereines Niederfrohna Gabriele und Fritz Liebert (Mitte und re.) in der Sparkasse Chemnitz von Jens Hinkelmann (li.) eine Spende überreicht. Insgesamt haben sich neben der Sparkasse Chemnitz über 70 Firmen und Privatpersonen am 99 Funken-Projekt »Wanderhütte« beteiligt, so dass mit 2.715,00 EUR das Spendenziel übertroffen wurde. Ein herzliches Dankeschön an alle Unterstützer. (Foto: Sparkasse Chemnitz)

Heimatblatt 03/2018

default alt. text

Der Verbandsvorsitzende des ZV-Frohnbach, Bürgermeister Klaus Kertzscher, hob im Rahmen einer Vorstellung von Forschungsergeb­nissen zur Phosphorrückge­winnung aus Klärschlamm durch Prof. Dr.-Ing. Karin Heinrich (Beuth-Hochschule Berlin) und ZVF-Ge- schäftsleiter Dr.-Ing. Steffen Heinrich im »Innokonservativen Jahrbuch 1« zur Leipziger Buchmesse, am 15. März 2018 hervor, dass diese technologische Innovation in einem der kleinsten Zweckverbände Sachsens entwickelt wurde, und dass die Innovationsfähig­keit die ausgesprochene Stärke kleiner Gemeinden, Unternehmen und Verbände sei.

Heimatblatt 02/2018

default alt. text

Am 10. Februar 2018 fand die Jahreshauptver­sammlung der Freiwilligen Feuerwehr Nieder- frohna statt. Wehrleiter Harald Ring (2. v. re.) und seine Stellvertreterin Franziska Leißner (re.) beförderten Leon Peters (li.) und Niklas Wanka (2. v. li.) zum Feuerwehrmann.

Heimatblatt 01/2018

default alt. text

Die Kameradinnen und Kameraden unserer Freiwilligen Feuerwehr, hier vor dem Weih- nachtsbaumver­brennen. Am Abend des 18. Januar leisteten sie gleichzeitig an mehreren Stellen in der Gemeinde Hilfe gegen die Sturmschäden. Ihnen gebührt unser Dank.

Heimatblatt 11/2017

default alt. text

Das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft verlieh der Kindertagesstätte »Pfiffikus« für das Projekt »Gesund aufwachsen und GROSS werden« am 28. Oktober den Sonderpreis für Umweltleistungen von Kindertagesein­richtungen.

Seiten