FFW

Weiter zur Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Niederfrohna

Heimatblatt 01/2011 - Die Freiwillige Feuerwehr im Dauereinsatz

Der bereits zu Beginn strenge Winter 2010/11 beschäftigte auch die Kameraden der FFW Niederfrohna. So wurde bereits am 15.12.2010 das Dach des Mittelteils der Feuerwache von der hohen Schneelast befreit, um Schäden zu vermeiden.

Am 27.12.2010 wurde die FFW Niederfrohna um 16.49 Uhr zur Unterstützung ans Freizeitbad Limbomar alarmiert. Dort waren bereits seit den Mittagsstunden Kameraden von sechs Limbacher Ortswehren mit der Beräumung des Daches beschäftigt. Gegen 20.00 Uhr war der Einsatz beendet.

Heimatblatt 03/2010 Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Niederfrohna

Am 27. Februar begrüßten die Kameraden der FFW den Bürgermeister, den Kreisbrandmeister und den Vorsitzenden des Kreisverbandes zu ihrer Jahreshauptver­sammlung.

default alt. text

Der Bürgermeister gratulierte dem Wehrleiter zur Wiederwahl.

default alt. text Beide nahmen junge Kameraden in die Wehr auf.

Heimatblatt 01/2010: Weihnachtsbaumverbrennen

Am 9. Januar 2010 fand wieder das traditionelle Weihnachtsbaum-Verbrennen statt. Dieses wurde erstmals auf dem neuen Festplatz-Gelände der Gemeinde, gegenüber dem Rathaus, auf dem linken Ufer des Frohnbaches durchgeführt. An dem herrlichen aber kalten Winterabend fanden sich etwa 150 Niederfrohnaer ein, um die Atmosphäre eines solchen Feuers mit Gegrilltem, Glühwein oder Jägertee zu genießen. Der Dank gilt den fleißigen Helfern der FFW und des Bauhofes, die dieses Ereignis ermöglichten.

Ring/Wehrleiter

FFW-Weihnachtsbaum-Feuer

Liebe Niederfrohnaer, die Kameraden der FFW laden am Sonnabend, dem 9. Januar 2010 wieder zum traditionellen Weihnachtsbau­mverbrennen ein. Veranstaltungsort ist diesmal der Platz gegenüber dem Rathaus. (Dort, wo ehemals das Kino stand). Beginn ist 17.00 Uhr. Das Feuer wird erst gegen 18.00 Uhr angezündet. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein. Tannenbäume und gute Laune sind selbst mitzubringen

Tags: 

Seiten